Top

Blogmillionaer.de Einnahmen Juli 2008 und ein großer Fehler

August 12, 2008 by  

verdienst-juli-blogmillionaer
Nachdem es im letzten Monat ja mit eine negative Bilanz zu sehen gab, bin ich stolz, diesen Monat wenigstens geringe Einnahmen verzeichnen zu können.

Doch bevor ich detailliert auf die Einnahmequellen eingehen werden, möchte ich noch kurz den groben Fehler besprechen, den ich gemacht habe.

Fehler: 20 Tage lang keine Artikel auf Blogmillionaer veröffentlicht

Der größte Fehler war sicherlich, Blogmillionaer fast schon brach liegen zu lassen. Der Grund dafür war vor allem das neue Projekt ApfelNet.de und der Video Podcast, der damit in Zusammenhang steht. Die Mühe hat sich hier sehr gelohnt und die Zugriffszahlen hierfür sind überwältigend, trotzdem hätte ich mir die Zeit nehmen sollen, wöchentlich mindestens einen Text zu verfassen.

zeitdiffernz-postings

Zwischen dem 22.07 bis zum 10.08 habe ich keinen einzigen Artikel geschrieben. Das sind fast 20 Tage in denen ich hier absolut nichts veröffentlicht habe. Der letzte Bericht meiner Einnahmen hat über 30 Kommentare erhalten! Über die Autoren dieser und die Qualität und Mutzusprüche habe ich mich sehr gefreut. Doch die Erwartungen habe ich wahrscheinlich wohl enttäuscht.

Entwicklung Traffic und Subscriber im diesem Zeitraum

Auch wenn ich in den ersten Monaten noch nicht auf absolute Zahlen eingehen möchte, würde ich gerne einen kleinen Einblick in die Statistiken geben, während ich hier rein gar nichts veröffentlicht habe.

Google Analytics Trafficmessung

seitenbesuche-postings

Wie man in dieser Grafik ganz deutlich sehen kann, brach der Traffic erheblich ein, nachdem ich hier nichts mehr veröffentlicht habe.

Feed Subscriber

feedburner-subscriber

Dieser Grafik kann man entnehmen, dass die Anzahl der Abonnementen nicht gesunken sind. Aber auch nicht gestiegen! Bei allen, die dabei geblieben sind, möchte ich mich natürlich bedanken.

Neue Ziele

Meine neuen Ziele sind

  • Steigerung der Frequenz neuer Artikel
    (dadurch möglichst kein Qualitätsverlust)
  • Mehr Kommunikation mit anderen Bloggern
  • Steigerung der Einnahmen und eventuell neues Konzept für die Einbindung der AdSense Einheiten
  • Gesundes Wachstum der Feed-Subscriberzahlen

Einnahmen

AdSense: 3,13€ ($ 4,67)

adsense-einnahmen

Die AdSense Einnahmen sind gestiegen. Von $1,26 auf $4,67. Das ist zwar in der Summe immer noch nicht viel: 3,13€ im aktuellen Umrechnungskurs.

Affiliate Link: Revolution WordPress Theme: 12,51€ ($ 19,99)

affiliate-theme-verkauft

Vielen Dank an den Revolution Theme Käufers, der den Link auf meiner WordPress Theme Überssichtsseite! Das hat den Großteil meiner Einnahmen ausgemacht! Ich hoffe derjenige ist zufrieden mit dem Theme und kommt gut damit zurecht.

Ausgaben: Hosting: 0,00€

Da auf dem Webspace von Blogmillionaer.de auch andere Projekte liegen, welche die Webhostinggebühren decken, veranschlage ich für diese Position keine Kosten.

Fazit

Für die Inaktivität möchte ich mich bei Euch, den Lesern, entschuldigen. Besonders bei Thomas, der ja momentan auch eine kleine Sommerpause macht und Hannes, die ja beide bei mir einen Werbebanner gewonnen haben. Die haben ja auch durch den fehlenden Traffic eventuell ein paar Klicks verloren. Deswegen verlängere ich die 125 x 125 Banner rechts jeweils um einen weiteren Monat.

Ich würde mich freuen, nach der langen Pause, trotzdem noch den ein oder anderen auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Kommentare

  • Na siehst Du, die Bilanz sieht doch schon mal viel besser aus. Wenn Du das kontinuierlich steigern kannst, ist doch alles in Butter. 🙂

  • Na siehst Du, die Bilanz sieht doch schon mal viel besser aus. Wenn Du das kontinuierlich steigern kannst, ist doch alles in Butter. 🙂

    Domenic’s letzter Blogpost: Ich bin ein Gewinner!

  • Auf dem Weg zum Blogmillionär gibt’s noch einiges zu tun, aber wenigstens sind die Zahlen schon mal aus dem roten Bereich.

  • Auf dem Weg zum Blogmillionär gibt’s noch einiges zu tun, aber wenigstens sind die Zahlen schon mal aus dem roten Bereich.

    Webstandard-Team’s letzter Blogpost: Gewinnspiel zum Buch – Einstieg in CSS

  • Danke danke 😀 Ich gelobe Besserung. Oder sollte ich das doch besser nicht machen? 😉 Immer auf der Suche nach interessanten Themen 🙂

  • Markus

    Danke danke 😀 Ich gelobe Besserung. Oder sollte ich das doch besser nicht machen? 😉 Immer auf der Suche nach interessanten Themen 🙂

  • Hallo,demnach hast du dir doch schon mal gute Ziele gesetzt:). Sowas braucht man immer im eigenen Blog, damit man sich an irgendetwas richten kann. Konstantes Blogging bringt dich auf jeden Fall weiter und der Traffic wird garantiert steigen.Grüsse Alex..

  • Hallo,
    demnach hast du dir doch schon mal gute Ziele gesetzt:). Sowas braucht man immer im eigenen Blog, damit man sich an irgendetwas richten kann. Konstantes Blogging bringt dich auf jeden Fall weiter und der Traffic wird garantiert steigen.

    Grüsse Alex..

    Alex’s letzter Blogpost: Hintergründe der Motivation beim Bloggen

  • Du darst dich halt nicht so hängen lassen, weiter so.
    Gruß

  • Du darst dich halt nicht so hängen lassen, weiter so.
    Gruß

  • @Alex Danke für die netten Worte 🙂 Ich hoffe das wird was 🙂

    @Felix hehe 😉 Hast schon recht. Aber Hängen lassen ist in dem Fall vielleicht nicht das passende Wort 😉

    Hab ja nen Podcast gemacht, der es mittlerweile schon in die iTunes Deutschland TOP 50 Podcast Charts geschafft hat. Teilweise sogar TOP 20. Aber sowas hält ja bekanntlich nicht soooo lange an, da nur neue Subscriber zur Berechnung der Chartposition gezählt werden.

    Nur ich muss das mal irgendwie mal besser mit der Zeitaufteilung für die Projekte hinbekommen. Vielleicht hiltf mir da ja das ein oder andere, neue Produktivitätstool auf meinem iPhone 🙂

    Übrigens auch schöner Blog @ilovewebdesign.de. Direkt in meinem Feedreader gelandet.

  • Markus

    @Alex Danke für die netten Worte 🙂 Ich hoffe das wird was 🙂

    @Felix hehe 😉 Hast schon recht. Aber Hängen lassen ist in dem Fall vielleicht nicht das passende Wort 😉

    Hab ja nen Podcast gemacht, der es mittlerweile schon in die iTunes Deutschland TOP 50 Podcast Charts geschafft hat. Teilweise sogar TOP 20. Aber sowas hält ja bekanntlich nicht soooo lange an, da nur neue Subscriber zur Berechnung der Chartposition gezählt werden.

    Nur ich muss das mal irgendwie mal besser mit der Zeitaufteilung für die Projekte hinbekommen. Vielleicht hiltf mir da ja das ein oder andere, neue Produktivitätstool auf meinem iPhone 🙂

    Übrigens auch schöner Blog @ilovewebdesign.de. Direkt in meinem Feedreader gelandet.

  • Ich bin ja mal gespannt. Verfolge dann ab heute auch die Entwicklung- viel Erfolg!

  • Ich bin ja mal gespannt. Verfolge dann ab heute auch die Entwicklung- viel Erfolg!

  • @Markus,ich denke, es wird sich in den nächsten Wochen positiv ändern, bezüglich der Einnahmen bei vielen Blogs, da der Sommer bald so gut wie vorbei ist und dann ist im Netz auch viel mehr los. Falls man Direktvermarktung betreibt, werden die Anfragen schneller beantwortet und mit Trigami dürfte dann bergab gehen und so weiter.Aber lassen wir uns mal überraschen:).Gruesse..

  • @Markus,

    ich denke, es wird sich in den nächsten Wochen positiv ändern, bezüglich der Einnahmen bei vielen Blogs, da der Sommer bald so gut wie vorbei ist und dann ist im Netz auch viel mehr los. Falls man Direktvermarktung betreibt, werden die Anfragen schneller beantwortet und mit Trigami dürfte dann bergab gehen und so weiter.

    Aber lassen wir uns mal überraschen:).
    Gruesse..

    Alex’s letzter Blogpost: Webmaster-Script für Lottozahlen

  • Pingback: Verdienstplus » Blog Archive » Poweraffe = Bonobo? - Digitale Beweise für häusliche Gewalt()

  • Wenn dein anderes Projekt überwältigend war und dieses hier nicht so dolle, dann solltest du doch alleine schon von der Ausdrucksweise her, immer noch im Plus sein.

  • Wenn dein anderes Projekt überwältigend war und dieses hier nicht so dolle, dann solltest du doch alleine schon von der Ausdrucksweise her, immer noch im Plus sein.

    iLikeTuning’s letzter Blogpost: Mein erstes Mal

  • Kommt mal wieder was Aktuelles?

  • Kommt noch mal eine aktuellere Aufstellung?

  • wahrscheinlich erst mal nicht 🙂 Für Blogmillionaer.de würde sich der Blogpost auch einfach nicht lohnen. Habe viel zu wenig hier gemacht 🙁 Hoffe dieses Projekt irgendwann mal wieder ersthaft betreiben zu können.
    Aber vielen Dank für die Erinnerung

  • Pingback: 25 deutsche Blogs und ihre Einnahmen im Juli 2008 > Blogs, Geld verdienen > AdSense, Blog, Blogeinnahmen, einkünfte, Einnahmen, Einnahmequelle, Geld()

Bottom